1. Für wen eignet sich PORTER Grundrisse?

PORTER Grundrisse eignet sich für alle jene Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche, die einen analogen oder digitalen 2D-Wohnungs-Grundriss besitzen und diesen digital in 3D betrachten möchten – schnell umgewandelt und in einfacher Darstellung. Hinweis: Je nach Komplexität des Grundrisses variiert die Qualität des 3D-Modells.

Das Ergebnis, also der nach dem Daten-Upload zurückgespielte 3D-Grundriss, kann von diesem Nutzerkreis in gängigen 3D-Programmen wie Revit oder SketchUp weiterverarbeitet werden.

PORTER und dessen KI-Modul zur Digitalisierung eines Grundrisses wenden sich an B2B-Kunden wie

  • Projektentwickler
  • Bauträger
  • Generalsanierer
  • Investoren
  • Hersteller
  • Wohnungs- und Wohnungsbauunternehmen
  • Bewertungsgesellschaften
  • Facility-Manager
  • Property-Manager
  • Portfolio-Manager
  • Immobilien-Sachverständige
  • Bestandshalter
  • Liegenschafts- und Katasterämter
  • Banken
    etc.

Wenn Sie zu einer der Nutzergruppen gehören und eine individuelle, persönliche Beratung wünschen, schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.